Dienstag, 31. Dezember 2013

Danke, 2013!


Ein spannendes, anstrengendes, abwechslungsreiches, aufregendes, interessantes und wunderbares Jahr neigt sich dem Ende zu und ich wollte die Gelegenheit nutzen, um mich bei euch allen zu bedanken.

Die Facebook-Seite Carlota Kiwi entstand Anfang des Jahres, als privater Blog zu meiner neuen Leidenschaft: dem Nähen. Nachdem Anfragen für Auftragsarbeiten kamen, habe ich am 19. August ein Gewerbe angemeldet und einen Shop eingerichtet. Seitdem habe ich über 80 Auftragsarbeiten genäht - für Klein und Groß - angefangen von Kissen, Decken, Wimpelketten, Mützen und Loops, über Strampler, Jacken, Hosen, Blusen, Tunikas und Kleidchen, bis hin zu Pullunder und Pullover. 






Es macht mir wahnsinnig viel Freude, für euch Sachen nach Wunsch zu nähen und ich werde das im kommenden Jahr auch weiter anbieten.

Besonders viel Spaß macht es mir auch, Probe zu Nähen - für viele liebe Näh-Freundinnen, die ganz wunderbare Ideen haben. Danke Anthi (lasari design), Fräulein Rosa (RosaRosa), Pauline (Klimperklein), Marie (Lillemo) und Cindy (DinDin) dass ich für euch probenähen durfte, ich freue  mich schon auf eure neuen Ideen in 2014!

Was gab es noch in 2013? Richtig - meine drei Monster! Von dem unglaublich kreativen Künstler owley habe ich die Rechte an der gewerblichen Nutzung der tollen Monster erhalten. Sie zieren nicht nur Kleidungsstücke, sondern werden demnächst auch als Bügelbilder für Selbernäher erhältlich sein.  Danke Owley - und bitte mach weiter, deine Monster sind die Besten!

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr war die Veröffentlichung meines ersten Ebooks: der Pullunder. Ein simples Kleidungsstück, das sich sowohl für absolute Anfänger, als auch mit viel Raum für Applikationen für Fortgeschrittene eignet und das ich schon oft für Fräulein Kiwi genäht hatte, wurde als Schnitt umgesetzt und von einem tollen Team probegenäht. Inzwischen erreichen mit fast täglich Mails mit wunderschönen Bildern von Pullundern derjenigen, die das Ebook gekauft haben. Ich bin sehr stolz darauf, dass es so vielen gefällt und danke euch für die vielen lieben Nachrichten!




Im neuen Jahr wird ein weiteres Ebook erscheinen, diesmal unter meinem Erwachsenenlabel erbsünde: ein Fledermauskleid, das auch als Pullover getragen werden kann. Es ist schon in der ersten Probenähphase und wird demnächst öffentlich zum Probenähen ausgeschrieben. 

Aber das Allerwunderbeste am Nähen überhaupt ist, dass ich dadurch so viele liebe, lustige, kreative und wunderbare Menschen kennen gelernt habe. Danke auch und vor allem an meine SBA-Mädels für viel Unterstützung, liebe Worte, Lob und Kritik, lustige Stunden und die Tränen, die ich bei einigen Posts gelacht habe. Ihr seid wirklich wunderbar!

Für das neue Jahr wünsche ich mir, dass wir weiterhin alle so viel Freude am Nähen haben, so kreativ sind und so viele neue, wunderbare Sachen entstehen, wie im vergangenen. 

Habt einen tollen Rutsch in 2014 und für das neue Jahr wünsche ich euch unendlich viel Freude, Glück, Gesundheit und Erfolg in allem, was Ihr macht!

Danke!
Eure Ilka











Mittwoch, 11. Dezember 2013

Die Gewinner der Ebook-Verlosung stehen fest!

Guten Morgen - es ist soweit! Die Gewinner der drei Pakete stehen fest!


Auch im Namen von Stoffgrosshandel-Holland gratuliere ich ganz, ganz herzlich:

Sabrina Kasdorf
Silke Witzel
Line´s world

zu  jeweils einem Ebook-Paket bestehend aus dem Pullunder Ebook und 0,5m Wollwalk. Bitte schreibt mir eine PN mit Post- und Email-Adresse, damit ich euch schnellstmöglich die Gewinne zuschicken kann.

Allen anderen danke ich sehr für´s Mitmachen und für die vielen lieben Kommentare und Glückwünsche zu meinem ersten Ebook. 

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, dass euch der Pullunderschnitt so gut gefällt. 

DANKE!

Montag, 9. Dezember 2013

Das erste Carlota Kiwi Ebook ist online! ebook #001 - Pullunder + Verlosung

Ich freue mich sehr, dass ab heute das erste Ebook von Carlota Kiwi erhältlich ist: der Pullunder.
 

Durch dieses Kleidungsstück bin ich im Grunde zum Nähen gekommen - als absolute Nähanfängerin war ich auf der Suche nach einem simplen Schnitt für einen Pullunder, den ich dem damals 6 Monate alten Fräulein Kiwi überziehen konnte, wenn sie sich am Boden herumrollte. Und nun ist ist dieser praktische und schlichte Schnitt als Ebook für die Größen 62/68 bis 110/116 erhältlich. 

Der Pullunder ist für absolute Nähanfänger geeignet. Die einfache Variante des Ebooks - ohne Applikationen und nur gesäumt - ist in weniger als 30 Minuten genäht. 

Der einfache Schnitt bietet viele Platz für individuelle Applikationen und Stickereien. Als Material eignen sich am besten dicke, leicht dehnbare Stoffe wie Fleece, Strick, Wollfilz oder dicker Sweatstoff.

Das Ebook enthält zwei Pullunder-Varianten: gerade geschnitten für Jungs und etwas ausgestellt für Mädchen. Er kann hervorragend über Bodies, Shirts, oder Blusen gezogen werden und hält Bauch und Rücken warm. Gleichzeitig lässt er den Armen viel Bewegungsfreiheit. Genäht werden kann er einfach gesäumt oder mit einem dehnbaren Band eingefasst. Beide Varianten werden im Ebook ausführlich beschrieben.


Ich hatte wundervolle Unterstützung von meinen fleissigen und kreativen Probenäherinnen und möchte mich auch an dieser Stelle noch einmal für den großen Einsatz bedanken: es hat so viel Spaß mit euch gemacht und ihr habt wunderschöne Pullunder genäht!

Und nun möchte ich euch die Designbeispiele meiner Probenäherinnen vorstellen - eines schöner als das andere und für euch vielleicht eine Inspiration.



... hat einen wunderschönen Mädchenpullunder mit aufwendiger Applikation genäht.




... hat diesen süßen, kuscheligen Pilz-Pullunder für ihr goldiges Töchterchen angefertigt.



... hat mit den Pullundern mit Dachs-Applikation von Cherry Picking und
Igelmotiv zwei niedliche Bauchwärmer für ihren Sohn genäht.


... hat den unglaublich niedlichen Pullunder mit der wunderschönen und 
aufwendigen Applikation einer "Krokofee" genäht.


 ... hat sich für ihren kuscheligen Pullunder von dem bevorstehenden 
Weihnachtsfest inspirieren lassen.

 
 ... hat mit ihrem wunderschönen Pullunder wieder dem ganzen 
Projekt eine Krone aufgesetzt.
 
 ... hat mit Upcycling aus Papas Pullunder einen ultracoolen für ihren Sohn 
gezaubert und weihnachtlich verziert.


... hat mit Simons Cat und Bling Bling Glitzersteinchen einen 
wunderschönen Mädchen-Pullunder kreiert.


... hat mit ihrem ultracoolen Jungs-Pullunder ein lässiges Statement gesetzt.


... hat mit den Pullundern für ihre beiden Töchter ein süßes Outfit für den 
Weihnachtsbesuch bei Oma und Opa genäht.


 ... hat mit dem glücklichen Glitzer-Schneeman einen 
niedlichen und ausgefallenen Pullunder für die Weihnachtstage genäht.


... hat für ihre Tochter einen zuckersüßen Pullunder mit viel Herz und 
einer kuscheligen Applikation genäht.


... hat mit ihrem Pullunder und dem wunderschönen, handgemalten Chamäleon 
 das coole Outfit ihrer Tochter abgerundet. 
... hat zwei niedliche, fröhlich-bunte Pullunder aus kuscheligem Fleece genäht.


... hat mit der süßen Fuchsapplikation einen coolen Jungs-Pullunder angefertigt.




 ... hat mit viel Liebe wunderschöne Applikationen auf ihre beiden Pullunder genäht: 
einen Hai und ein Rastakäppchen.



Und hier alle Werke auf einen Blick:

Das ebook #001 ist ab sofort in meinem Dawanda-Shop und auf meiner Homepage erhältlich. Ich freue mich sehr auf euer Feedback - wenn Ihr mögt, dann könnt ihr mir gerne eure fertigen Werke zusenden, die ich dann auf meiner Facebook-Seite veröffentliche.

Und wer noch nie appliziert hat, dem lege ich Aennies Applizieranleitung wärmstens ans Herz.

So - und da ich diesen Tag natürlich gebührend feiern möchte, gibt es auch eine Verlosung in Kooperation mit Stoffgrosshandel Holland - bei denen ich den Wollwalk für meine Pullunder bestelle. Ein wunderbarer Stoff, der sich leicht vernähen lässt und mit 80% Schurwolle und 20% Polyester Bauch und Rücken warm hält und angenehm zu tragen ist. Im Online Shop von Stoffgrosshandel Holland solltet ihr sowieso auf jeden Fall mal vorbei schauen - ein wahnsinnig nettes Team, tolle Stoffe und schneller Versand!


Verlost werden drei Pakete - bestehend aus je einem Pullunder-Ebook und 0,5 m Wollwalk in den Farben pink, grau oder jeansblau. 


Um teilzunehmen müsst Ihr lediglich unten kommentieren, welche Farbe ihr gerne gewinnen würdet. Die Verlosung endet am 10.12.2013 um 10.00 Uhr, die Gewinner werden hier und auf meiner Facebook-Seite bekannt gegeben (dort findet ihr auch die Regeln). 


Die drei Gewinner werden aus allen Kommentaren auf Facebook und hier per Zufallsgenerator ermittelt und erhalten das ebook per Mail und den Stoff per Post zugeschickt. 



Wer seine Gewinnchancen verdoppeln will, der besucht gleich die Seite von Stoffgroßhandel-Holland und nimmt dort ebenfalls an der Verlosung teil, die um 10.00 Uhr startet.

Und nun wünsche ich euch viel Glück!!!


























Donnerstag, 28. November 2013

Probenähen - Stoffmixpulli Mädchen von Klimperklein

Es ist vollbracht, das Ebook Stoffmixpulli für Mädchen von Klimperklein ist ab sofort erhältlich!

Ich durfte für die liebe Pauline Probenähen und bin begeistert - nicht nur von der ausführlichen Anleitung (ich hatte vorher noch keine Paspel vernäht), sondern auch von der tollen Passform. Wie immer sitzt bei dem Klimperklein-Ebook alles millimetergenau und perfekt.
 
Das Ebook, das übrigens auch als Jungs-Variante erhältlich ist, gibt es hier. Und auch wer sich bisher noch nicht an ein solches Projekt gewagt hat, sollte es unbedingt ausprobieren, denn die ausführliche, bebilderte Anleitung lässt keine Fragen offen und führt euch entspannt zu einem wunderbaren Ergebnis, auf das ihr stolz sein könnt.

Hier mein Probenähergebnis - Ein Fleecepullover mit Cord-Passe und gefütterter Kapuze. Und falls Ihr euch wundert, was es mit den Zahnbürsten auf sich hat: ich muss mir immer irgend etwas einfallen lassen, um Fräulein Kiwi zum Stillhalten zu bewegen. Und das hat - wie Ihr seht - damit sehr gut geklappt.








Samstag, 23. November 2013

News zum Ebook No. 1 und Ankündigung des nächsten Ebooks

Heute habe ich ja schon auf Facebook mitgeteilt, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis das erste Ebook von Carlota Kiwi online geht: der Pullunder. Die Probenäherinnen sind schon sehr fleissig und ich hoffe, dass ich es auch wie geplant schaffe. 

Das erste Probenähergebnis von Life as Art seht ihr hier ... ich bin wie immer schwer begeistert von den Werken der lieben Moni! 


Und natürlich ... damit ich mich neben dem Nähen der vielen Weihnachtsaufträge und dem Pullunder-Ebook Erstellen nicht langweile (haahaa), habe ich beschlossen, gleich ein zweites herauszubringen. Das war es dann aber auch erst einmal. 

Auch den zweiten Schnitt nähe ich für Fräulein Kiwi, seitdem ich mit dem Nähen angefangen habe. Es geht um die bequeme Chillout-Hose, nach deren Schnitt mich jetzt schon so viele gefragt haben. Sie ist an den Beinen eng geschnitten, hat breite Beinbündchen und sitzt am Popo weit und wird in den Größen 62/68 - 98/104 erhältlich sein.





Und ganz besonders freue ich mich darüber, dass das Chillout-Hosen Ebook von Stern-Depot unterstützt wird - Ich durfte mir aus dem tollen Shop-Angebot zwei Stoffe aussuchen, die ich für die Anleitungsbilder verwenden werde. Ganz, ganz herzlichen Dank noch einmal dafür, ich habe mich wahnsinnig gefreut!

Über die Stoffe (ein wundervoller Sterne-Jeansstoff und dunkelblaue Bündchen) werde ich dann noch mal extra genau berichten!

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Samstag - ich arbeite dann jetzt mal weiter an meinen Projekten :)


Mittwoch, 20. November 2013

Probenähen für rosarot - Kapuzenerweiterung für Feli

Eben noch auf Facebook angeteasert, jetzt schon online: Die Kapuzenerweiterung für die süße Ballontunika "Feli" von rosarosa ist ab sofort erhältlich und ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen!

Der Schnitt ist nicht nur superbequem, sondern auch so niedlich, dass ich Fräulein Kiwi heute den ganzen Tag hätte auffressen können ... mitsamt ihrer Feli.

Hier seht ihr mein Ergebnis vom Probenähen: kuschelweicher Nicki mit Baumwoll-Affenstoff in der Kapuze und geringelten Bündchen. 


Wer das Ebook "Feli" schon hat, kann die Kapuzenerweiterung hier kaufen. Das gesamte Ebook (Feli & Kapuze) gibt es hier

Danke liebes Fräulein Rosa, es war mir ein Vergnügen, für dich Probe zu nähen!


Donnerstag, 14. November 2013

Coming soon - mein erstes Ebook

Es ist soweit! Es wird ein erstes Ebook von Carlota Kiwi geben!

Eigentlich wollte ich nie eines machen, aber jetzt haben doch so viele nach dem Schnitt gefragt und mich darin bestärkt, es zu probieren. Und so freue ich mich hiermit anzukündigen, dass es bald den Basis-Pullunder als Ebook geben wird.

Nachdem sich auch noch meine Lieblingsbloggerinnen zum ersten Probenähen bereit erklärt haben, gibt es kein Zurück mehr. Den Pullunder kennt Ihr bereits, ich habe ihn euch neulich vorgestellt:


Das Ebook wird für die Größen 62/68 - 98/104 erhältlich sein und zwei Varianten enthalten: für Jungs gerade geschnitten und für Mädchen leicht ausgestellt.

Als Material bieten sich Wollfilz, Sweat und Fleece an - über einen Body, ein Shirt oder eine Bluse gezogen hält er Bauch und Rücken warm und engt nicht ein. An ganz kalten Tagen kann er auch zusätzlich unter die Winterjacke angezogen werden. 

Außerdem bietet der simple Schnitt viel Platz für all die wunderschönen Applikationen, die ich in letzter Zeit gesehen habe und ich bin schon sehr gespannt darauf, was jede Einzelne daraus zaubert.

Ich bin natürlich wahnsinnig aufgeregt und freue mich sehr auf das neue Projekt.

Montag, 11. November 2013

Die MufflerCap von Dindin* - Mein Probehäkel-Ergebnis

Und es ist doch wie Radfahren ... hier präsentiere ich Euch das Ergebnis meines Probehäkelns für DinDin* - die niedliche MufflerCap für Kinder und Erwachsene. 

Ich habe beide Varianten getestet und finde den Schnitt einfach nur schön und wahnsinnig gemütlich!

Und auch wer wie ich schon lange nicht mehr gehäkelt hat oder noch nie eine Häkelnadel in der Hand hatte, aber Lust hat, es mal auszuprobieren, sollte sich das Ebook holen, denn mit der Anleitung geht es superleicht!


Die Anleitung für die MufflerCap bekommt Ihr hier!

Freitag, 1. November 2013

Probehäkeln für DinDin*


Es ist wieder Zeit, etwas zur Probe zu ... nein, diesmal nicht nähen, sondern häkeln! 

Cindy von DinDin* hat etwas unglaublich Niedliches entworfen und ich darf es probehäkeln. Noch darf ich nicht zeigen, was es wird, aber einen kleinen Teaser bekommt Ihr von mir.

Da ich das letzte Mal vor etwa 27 Jahren eine Häkelnadel in der Hand hatte, bin ich nicht nur etwas sentimental, sondern auch total aufgeregt, ob ich das überhaupt hinkriege - aber ich denke (und hoffe) mal, häkeln ist wie Farrad fahren... man verlernt es nicht?

Wolle und Nadel habe ich gestern noch besorgt ... schöne dicke, anthrazitfarbene Schurwolle, ganz weich! Sobald das Werk fertig und einigermaßen vorzeigbar ist und ich die Freigabe zum Posten bekommen habe, werde ich euch das Ergebnis präsentieren. Ich bin äußerst gespannt!


P.S.: Solltet Ihr nichts weiter von dem Ergebnis lesen, sollte ich vielleicht auch mal wieder überprüfen, ob ich noch Fahrrad fahren kann...

Dienstag, 22. Oktober 2013

Carlota Kiwi meets Stoffprinzessin - Jersey Probenähen

Ihr erinnert euch vielleicht noch ... ich wurde von Stoffprinzessin ausgewählt, den neuen Jersey zu testen. 


Das Paket mit dem Stoff ist während meines Urlaubs eingetroffen und jetzt endlich, nachdem ich 10 Tage ohne meine Nähmaschine hinter mir habe, kann ich euch das Ergebnis präsentieren. 

Um es vorweg zu nehmen: ich bin BEGEISTERT!

Zunächst einmal von Sara, die hinter Stoffprinzessin steht. Ein wahnsinnig freundlicher, geduldiger und hilfsbereiter Mensch. Und ihr Stoff ... wenn ihr auf der Suche nach etwas wirklich Schönem seid, dann seid ihr bei ihr richtig.
Die Qualität des Jerseys ist hervorragend, er lässt sich sehr gut und einfach verarbeiten und allein wegen der Farben macht das Nähen schon Spaß! 
Vielleicht auch etwas für diejenigen unter euch, die bisher nicht so gerne mit Jersey genäht haben. 
 
Die "technischen" Daten:
95% Baumwolle 5% Elasthan
Gewicht: 200gr/m2


Da ich ja alles vorwasche, bevor ich es vernähe, kann ich auch hier positiv bewerten: er läuft nach dem ersten Waschen so gut wie nicht ein.
An den Schnittkanten rollt er ein, wie jeder Jersey, lässt sich aber - im Gegensatz zu anderen - bei Bedarf einfach glatt bügeln.

Ich habe den Sommeroverall Skrollan von Loletrol für mein Probewerk gewählt. Und hier ist das Ergebnis:


Vielleicht kann ich nach dem Mittagschlaf (nicht meinem, sondern dem meines Kindes ...) noch ein paar Tragebilder nachreichen. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit Shoppen vertreiben: Jersey XL Streifen in grün-pink

Die niedliche Eule ist aus Verlours und von Oskars Bügelbilder. Auch einen Besuch wert!

Montag, 21. Oktober 2013

Zurück aus dem Urlaub - Ibiza

Nach 10 erholsamen Tagen auf Ibiza sind wir wieder zu Hause! Wir haben euch ein paar Bilder mitgebracht und wer auch einmal einen wundervollen Urlaub auf der spanischen Insel in einem wunderschönen Haus in herrlicher Umgebung verbringen möchte, der schaut hier.
Jetzt packe ich erst einmal all die Kartons mit neuen Stoffen aus, die inzwischen eingetroffen sind.