Mittwoch, 2. Oktober 2013

20 Facts about me




20 Facts About Me - eine tolle Idee der Nähmädels, um mehr über den Menschen hinter der Seite zu erfahren. Ich habe mich von Aileen von Pfirsich mit Stich anstecken lassen und mache mit. 

Hier sind sie: 20 Facts about me

  1. Ich liebe meine drei Töchter über alles und hätte noch mehr Kinder, wenn ich nicht schon zu alt dafür wäre.
  2. Ich trinke jeden Tag mindestens ein Red Bull obwohl ich weiss, dass das schrecklich ungesund ist. 
  3. Ich hasse es, Nähte aufzutrennen und überlege wirklich jedes Mal, ob ich nicht lieber einfach alles noch mal nähe.
  4. Ohne meinen morgendlichen Kaffee mit Milch habe ich den ganzen Tag schlechte Laune. 
  5. Mein Mann ist für mich der wunderbarste Mensch der Welt. 
  6. Ich führe Listen über alles, sonst vergesse ich die Hälfte. Ich liebe Excel.
  7. Ich hasse Wandern, auch wenn ich in München wohne – in die Berge kriegt man mich auf gar keinen Fall. Ausser ich darf mit der Gondel zur Hütte hochfahren und dort warten.
  8. Ich verschlinge Bücher – vor allem Pathologie-Thriller obwohl ich wahrscheinlich in einer echten Leichenhalle in Ohnmacht fallen würde. 
  9. Ich kann mich beim Autofahren furchtbar über andere aufregen.
  10. Ich gehe auf gar keinen Fall in öffentliche Schwimmbäder … allein die Vorstellung, was alles im Wasser sein könnte, lässt mich frösteln.
  11. Ich bin meistens unpünktlich - wer mich kennt, plant das mit ein.
  12. Ich trage nie eine Uhr (daher wahrscheinlich Punkt 11), ich schätze die Zeit.
  13. Ich esse alles, ausser Rote Beete und Rosinen.
  14. Ich habe jedes Mal, wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere Angst, dass ich es nicht hinkriege und bin dann wahnsinnig erleichtert, wenn ich das Ergebnis vor mir liegen habe.
  15. Ich finde es schrecklich, früh morgens vollgequatscht zu werden – was meine älteste Tochter nicht stört.
  16. Ich hasse Ungerechtigkeit. Wenn ich unterwegs bin und mitbekomme, dass jemand falsch oder schlecht behandelt wird, melde ich mich zu Wort und es ist mir auch nicht peinlich.
  17. Ich kann nicht warten, Geduld ist für mich ein Fremdwort – wenn ich etwas haben oder tun möchte, dann muss es sofort sein. Das gilt besonders für Frisörbesuche.
  18. Ich liebe Wildnis-Reportagen auf DMAX und hoffe, dass ich niemals das ganze Wissen, dass ich über das Überleben in der Wildnis gesammelt habe, brauche.
  19. Ich bin Wassermann, Aszendent Jungfrau und habe lange gebraucht, mich an den Widerstreit „kreatives Chaos gegen wohlüberlegte Ordnung“ zu gewöhnen. 
  20. Ich denke über alles furchtbar viel nach und wäre manchmal gerne ein Mops, dem alles völlig egal ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen