Donnerstag, 20. Februar 2014

Sorry - so viel los ... welcome back.

Ich muss mich bei euch entschuldigen - so lange habe ich nichts geschrieben!
Inzwischen gibt es natürlich viel Neues und ich werde in den nächsten Tagen alles nachholen und ausführlich berichten, aber unser Jahresanfang war nicht gerade der geschmeidigste ... vielleicht hätte ich doch an Sylvester die Wäsche nicht auf der Leine hängen lassen sollen ;) Passiert mir jedenfalls nicht wieder.

Ganz neu ist, dass ich diesen Blog jetzt für Carlota Kiwi und mein Erwachsenenlabel erbsünde zusammen führen werde. Ich habe einfach nicht die Zeit, für beide Label eine Hompage, eine Facebook-Seite UND noch zwei separate Blogs zu schreiben. Daher findet Ihr ab sofort alles, was meiner Feder entspringt, ausführlich und zusätzlich zu Facebook & Co. hier: Carlota Kiwi & erbsünde.


Fräulein Kiwi war krank - nichts Dramatisches, aber es hat uns trotzdem auf Trab gehalten - jetzt sind wir über den Berg, das Kind lacht, singt und tanzt wieder (... und zählt seine Zehen) und ich habe wieder Zeit zum Probenähen, dem Erstellen von weiteren Ebooks und dem Bloggen. 













In den nächsten Tagen werde ich euch also wieder auf den aktuellen Stand bringen, dazu gehören ebooks meiner Kolleginnen, die ich euch unbedingt vorstellen möchte, die geplante Erweiterung meines Gula-Ebooks für Teens (ab Gr. 146 bis Gr. 172), der aktuelle Stand bei meinem neuesten Ebook, der Acedia, das sich derzeit in der Probenähphase befindet - und die ein oder andere Kleinigkeit aus meinem Leben, die mich gerade beschäftigt.  

Welcome back.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen