Freitag, 23. Mai 2014

Herr Fuchs und die kleinen Mädchen.

Ich hatte neulich schon einen Post - ich habe einfach Lieblingsstoffe und Lieblingsschnitte.

Die Schnitte zeichnen sich bei mir dadurch aus, dass sie nicht nur schnell zu nähen, sondern auch sehr praktisch sind. Denn Fräulein Kiwi sitzt ja nicht nur nett und dekorativ herum, sie rennt, sie turnt - kurzum, sie braucht viel Bewegungsfreiheit und die Klamotten müssen schnell angezogen sein, denn auch dafür hat sie nur wenig Verständnis und ungefähr die Geduld einer Eintagsfliege. 

Das Kleid ist das Lottchen von Lieblingsnaht - das werdet ihr wohl noch ein paarmal bei ihr sehen. So ein süßer Schnitt, so bequem, so einfach und schnell zu nähen und so niedlich. Und gekürzt auch wunderbar als T-Shirt zu nähen.
Die Leggins ist auch mal wieder einer meiner Lieblinge: Beinschmeicheleien von RosaRosa ... diesmal habe ich aber Rüschen drangenäht, denn ... wenn schon, denn schon :)

Und nun zum Stoff: die meisten von euch wissen, dass ich es eigentlich lieber schlicht mag. Dezente Farben, dezente Muster - gerne auch mal Retro. Aber es gibt so ein paar Stoffe und Muster, an denen komme nicht einmal ich vorbei. So zum Beispiel, wenn das gesamte Design einfach nur stimmig und perfekt ist. Wie hier bei Herrn Fuchs. Herr Fuchs stammt übrigens aus der kreativen Feder von der lieben Aennie.

Und da die meisten mit der Farbe und dem Motiv wahrscheinlich eher Jungsklamotten assoziieren, wollte ich mal wieder das Gegenteil beweisen: es geht auch für Mädchen - und es ist einfach nur SCHÖN! Fräulein Kiwi war mal wieder - relativ - kooperativ, auch wenn ich doch ein wenig rennen musste, aber ich denke ihr könnt sehen, warum ich so begeistert bin.

Und jetzt die Bilder - Sir Henry hat diesmal einen Ehrenplatz bekommen - er ist ja alleine auch sehr fotogen, mein Dicker.







Donnerstag, 15. Mai 2014

Zapperlott - wir haben neue Hosen

Ich bin ganz hin und weg - ich habe das neue Hosen-Ebook von Zapperlott Probe genäht und muss euch unbedingt die Bilder zeigen. Es gibt einige Pumphosen-Schnitte, aber diese hier sitzt wirklich gut. Das ebook beinhaltet zwei Varianten: weiter und schmaler und ist lässt sich wunderbar mit allen Stoffen nähen: Cord, Jersey, Baumwolle, Jeans ...

Die Hose ist bequem, sitzt super und ist wirklich schnell genäht, auch für Anfänger.

Das ebook bekommt ihr hier






Samstag, 10. Mai 2014

Kleidung für den Puppenjungen

Pupa ist ein Junge und derzeit Fräulein Kiwis absolute Lieblingspuppe, obwohl ich nicht verstehen kann, warum sie dieses harte und sperrig Teil den ganzen Tag mit sich rumschleppt, obwohl sie noch ein paar andere Puppen hat, die in meinen Auge viel niedlicher sind.

Aber gut - Pupa brauchte jedenfalls etwas Anständiges zum Anziehen und da ich noch von dem wundervollen Stoff von Sari Ahokainen übrig hatte und das Freebook "Püppis Erstausstattung" von Klimperklein schon lange auf meiner Liste steht, war es heute soweit.

Ich finde es sehr niedlich - und und es ist ruckzuck genäht. Endlich etwas, wofür ich meine kleinen Stoffreste verwenden kann :) Als nächstes steht eine Puppenwindel auf dem Programm.







Sonntag, 4. Mai 2014

Von Lieblingsstoffen und Lieblingsschnitten

Ich bin ja sehr lange nicht zum Nähen gekommen - ich meine wirklich Nähen, worauf ich Lust habe. 

Heute hatte ich Zeit - Fräulein Kiwi war mit ihrem Papa im Schwimmbad und ich habe mir zwei meiner Lieblingsschnittmuster geschnappt, denn ich wollte unbedingt den wunderschönen neuen Stoff von Sari Ahokainen vernähen, den ich vor ein paar Tagen bestellt hatte. 

Ruckzuck genäht: Das Kleid Lottchen von Lieblingsnaht und dazu die Leggins nach dem Schnitt Beinschmeicheleien von RosaRosa.Das Kleidchen hätte ich auch eine Größer kleiner nähen können, aber dann wächst sie eben rein.

Dass ich großer Fan der Stoffe von Sari bin, hab ich ja schon erwäht - wunderschöne Muster und tolle Qualität - ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen.

Bevor ich jetzt aber noch richtig ins Schwärmen komme und gar nicht mehr aufhören kann, zeige ich euch schnell die Bilder. Ich habe zwar versucht, meine neu gewonnenen Fotografier-Kenntnisse anzuwenden, aber so leicht ist es dann doch nicht, wenn man schnell sein muss. Sir Henry bleibt ja so lange sitzen, bis er gehen darf - aber bei Fräulein Kiwi ist das nicht so einfach.







Habt einen wundervollen Tag!

Donnerstag, 1. Mai 2014

Superbia ist online!

Es ist soweit, Superbia, das neue ebook von erbsünde ist online!



"Superbia" steht für die Sünden Hochmut, Eitelkeit und Stolz. Das Oberteil soll - unabhängig von der Größe - die Trägerin mit Stolz erfüllen. Der weich fallende Schhnitt kaschiert kleine Pölsterchen und wirkt elegant und weiblich.

Ich freue mich gerade riesig, dass es endlich soweit ist - nach vielen Wochen Probenähen, kann ich euch die wunderschönen Bilder meiner Probenäher zeigen. 

Auch diesmal hatte ich wieder ein ganz wundervolles Teamm bei dem ich mich tausendfach bedanken möchte - für ihre Geduld, ihre Kreativität, ihren Fleiß, ihre Unterstützung und das Aufmuntern in schwierigen Phasen.  Danke!!!

Die während der Probenähphase entstandenen Superbias möchte ich euch nun vorstellen, eine schöner, als die andere. Die meisten haben mehrere genäht, um alle Varianten - schulterfrei und mit Ärmeln, mit Bündchen, Gummizug oder einfach gesäumt, mit Bindeband, Gürtel oder ohne - zu testen.

Viel Spaß beim Durchschauen, bestimmt ist für euch die ein oder andere Inspiration dabei!




Anja von Zwirnli



Anni von Auleca


Antonia von Das Milchmonster
Barbara von Pingubär

Barbie von Barbie´s bunte Nähwelt


Beate von Zapperlott

Bianca von Mützenfee

Chrissy von TiLu-Design
Christina von rosarosa
Cindy von DinDin
Claudia von M.Tenam

Diana von SewLeo

Frauke von Deetjes kleine Farm
Ebbi – Ebbie und Floot
Ina – Südstadtkind

Izela – EvLi's-Needle


Jessica - Hummelschn
Julia - Fiodots

Katharina – Sonea Sonnenschein

Katharina - LiSa's
Lara

Linn - Linn´s Laedle
Melanie - PauKidZ
Monika – Life As Art
Nadja – *filigarn*
Nicole – elfele-design

Sabine – Krumme-Nadel
Sabine - Fiffimecrazy


Sascha – Kleewald
Sophie – Frl. Fabiella
Steffie – Almstoff.de

Stephanie -  Steffi´s Stoppel-Stub


Weitere Infos, z.B. zum Stoffverbrauch findet Ihr auf meiner Homepage
Das ebook erhaltet ihr in meinem Online-Shop.