Mittwoch, 18. Juni 2014

Bleibt euch treu

Ich muss mal wieder mit euch reden :)

Ihr habt sicher schon des Öfteren das Gefühl gehabt, dass es nur bei euch schwierig ist, bei anderen alles glatter läuft, das Schicksal es nicht gut mit euch meint?

Falsch.


  So profan das jetzt auch klingen mag - Ihr beeinflusst euer Umfeld - bzw. ihr KÖNNT euer Umfeld beeinflussen. Nennt es, wie ihr wollt - Karma, Chi, Ausstrahlung, Optimismus ...

Natürlich, es gibt viel Missgunst in der Welt, viel Streit, Konfrontation, Provokation ... aber es liegt nur an euch, das zuzulassen.
Das fängt damit an, dass ihr euch was näht, was euch sehr gut gefällt und ihr gleich denkt: was meinen die anderen, finden sie mich zu dick? Trägt das Kleidungsstück auf?

Ja, und wenn schon? Es ist doch egal, was andere denken, es kommt auf euch an. Wenn IHR euch darin wohlfühlt, wenn ihr stolz, gerade und erhobenen Hauptes herumlauft, kommen andere erst gar nicht auf die Idee, etwas zu kritisieren. Und sollte es doch jemanden geben, dann antwortet mit einem lapidaren: Hach ja, vielleicht hast du Recht, ich finds toll!

Seid stolz auf euch, seid stolz auf das, was ihr jeden Tag leistet, auf euren Job, euren Mann, eure Kinder, euer Hobby. Seid überzeugt von dem, was ihr macht. Und ihr werdet sehen, es wird immer weniger Raum für Kritik geben.
Beantwortet Kritik und Häme mit einem Lächeln – ich weiss, es ist nicht immer leicht, aber es wird immer leichter – lasst es einfach an euch abprallen. Lasst euch nicht von bösen Kommentaren und gemeinen Bemerkungen irritieren, seid und bleibt IHR SELBST.

Ich musste über 40 Jahre alt werden, bevor ich das verstanden habe. Und ich habe so viele liebe Menschen um mich, die um so vieles jünger sind als ich und nicht so lange brauchen sollten. Frauke, Dolly, Katha, Nicole, Sabrina, Melanie … um nur ein paar zu nennen (wer hier nicht genannt wurde, kann meiner Meinung nach sehr gut damit umgehen :) )

Natürlich zweifelt man an sich selbst – das ist auch gut so. Aber lasst nicht zu, dass andere – aus welchem Grund auch immer – ihre schlechte Laune an euch auslassen und euch beeinflussen.

Ihr seid, wie ihr seid. Ihr seid toll. Und je mehr ihr an eurem – wir nennen es jetzt mal Chi – arbeitet, desto weniger Angriffsfläche bietet ihr. Das gilt für jeden. Lebt euer Leben und seid stolz und glücklich. Ich gebe zu, man muss das ein bisschen üben ... aber ihr seid ja noch jung:)

Eure Ilka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen